Was uns antreibt

Wie geht zeitgemäße Führung heute? Wie können wir Führung übernehmen für eine gute Sache – in unserer Organisation oder in der Gesellschaft? Wohin steuern wir, wenn die Welt immer komplexer und turbulenter wird? Wie binden wir Menschen ein? Wie organisieren wir uns, und wie viel organisiert sich selbst? Wie viel Verantwortung kommt mit Macht? Und: Wie bleiben wir ausgeglichen und gesund, auch wenn der Druck stetig steigt?

Uns bei LEAD treiben diese Fragen jeden Tag um. Gemeinsam mit unserer LEAD Community suchen und vermitteln wir Antworten: In den Programmen der LEAD Academy können Führungskräfte ihre Kompetenzen ausbauen und sich vernetzen. LEAD Ideas, unser Thinktank, arbeitet empirisch und sucht mit universitären Forschungspartnern nach Antworten auf die drängenden Fragen zu Führung im digitalen Zeitalter.

Wie wir arbeiten

LEAD ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berlin. Wir wurden 2012 durch die Stiftung Mercator gegründet und verstehen uns als Sozialunternehmen oder Social Startup: Wir arbeiten unternehmerisch, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen. Und wir arbeiten und sind gemeinnützig. LEAD finanziert sich dabei einerseits aus Spenden und Zuwendungen von Stiftungen und Unternehmen. Andererseits erzielen wir Einnahmen aus Gebühren für Kurse, Programme und Beratung. Dadurch sind wir nicht von einzelnen Geldgebern abhängig und können uns eigenständig und dynamisch entwickeln. 

Wer wir sind

Iliyana Gräbner

Mehr erfahren

Iliyana Gräbner
Projektmanagerin Curriculum

Was mich antreibt: Die Überzeugung, dass wir gemeinsam mit Führungskräften und relevanten Akteuren aus allen Bereichen der Gesellschaft eine Themenanwaltschaft für wichtige Fragestellungen, insbesondere gesellschaftspolitische Herausforderungen unserer Zeit, in viele Organisationen tragen und dort fest verankern können. 

Was ich bewegen möchte: Ich möchte zu einer zeitgemäßen Führung beitragen, die die komplexen Probleme eines digitalen Zeitalters und des damit verbundenen gesellschaftspolitischen Wandels erfolgreich meistert. 

Was ich mitbringe: Bereits in meinem Wirtschaftsstudium habe ich mich für Themen wie Entwicklungspolitik, CSR und Soziales Unternehmertum eingesetzt. Der Wunsch, durch und über die Wirtschaft hinaus Lösungen für soziale und ökologische Herausforderungen zu finden, führte mich durch relevante Arbeitsstationen in der Wirtschaft, aber auch im Ehrenamt.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 18
Email: iliyana.graebner@lead.ngo

Elena Hunzinger

Mehr erfahren

Elena Hunzinger
Projektmitarbeiterin LEAD Ideas

Was mich antreibt: Forschergeist und Tatendrang. 

Was ich bewegen will: Ich will einen Beitrag leisten zur Harmonisierung des vermeintlichen Widerspruchs zwischen privater und gesellschaftlicher Wertschöpfung durch theoretische und praktische Antworten in den Bereichen Intersektoralität und verantwortungsvolle Führung.

Was ich mitbringe: Als Doktorandin am Leadership Excellence Institute Zeppelin I LEIZ der Zeppelin Universität und Stipendiatin im Doktorandenkolleg Business Ethics and Responsible Leadership des Wittenberg Zentrum für Globale Ethik, forsche ich in den Bereichen SDGs, intersektorale Kooperation und verantwortungsvolle Führung. Bei LEAD Ideas unterstütze ich als Projektmitarbeiterin den Bereich Leadership Research.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 14
elena.hunzinger@lead.ngo

Fenja Jensen

Mehr erfahren

Fenja Jensen
Studentische Mitarbeiterin Kommunikation

Was mich antreibt: Die Neugier, mehr zu erfahren! Das Interesse von inspirierenden Personen zu lernen,  Komplexität zuzulassen und meinen Platz zu finden. 

Was ich bewegen will: Austausch zwischen interdisziplinären, interkulturellen und intersektoralen Akteuren zu schaffen. Aufmerksamkeit und Sensibilität für Vielfalt zu stärken um individuelle und gesellschaftliche Perspektivwechsel und Offenheit zu ermöglichen.

Was ich mitbringe: Neben meinem Studium der Wirtschaftskommunikation habe ich im Rahmen des Design-Thinking-Programms des Hasso-Plattner-Instituts Projekterfahrungen in Bereichen des nutzerzentrierten Designs und des interdisziplinären Arbeitens Erfahrungen sammeln können. Mein Interesse liegt im Bereich Social Innovation und Social Entrepreneurship.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 0
fenja.jensen@lead.ngo

Tobias Leipprand

Mehr erfahren

Tobias Leipprand,
Geschäftsführer und Gründer

Was mich antreibt: Die Überzeugung, dass wir eine neue Art der Führung brauchen für die Welt im digitalen Zeitalter: vernetzt, pragmatisch, reflektiert und weitsichtig.

Was ich bewegen möchte: Gemeinsam mit Führungskräften aller Hintergründe unsere Welt zum besseren verändern.

Was ich mitbringe: Ich habe zwei Sozialunternehmen aufgebaut - die stiftung neue verantwortung und die LEAD Academy. Regelmäßig schreibe und forsche ich über Führung und unterrichte als Adjunct Faculty. Mein Job geht nur mit Ausgleich, daher unterrichte und praktiziere ich Yoga.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 0
Email: tobias.leipprand@lead.ngo

Bastian Neumann

Mehr erfahren

Bastian Neumann,
Programmleiter Academy

Was mich antreibt: Menschen darin zu unterstützen ihre Potentiale zu entfalten, über sich selbst hinauszuwachsen und mit Optimismus und Mut Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen.

Was ich bewegen möchte: Eine Community aus engagierten Führungskräften aufbauen, die sich den großen Herausforderungen in der Welt stellen.

Was ich mitbringe: Mut und Energie soziale Unternehmen aufzubauen und neue Wege zu gehen. Ich habe eine Onlinegenossenschaft gegründet und ein Onlineunternehmen aufgebaut. Nach meinem Studium der Politikwissenschaft und VWL war ich als Weiterbildungsexperte, Coach und Trainer (DVNLP zertifiziert) in der Personal- und Organisationsentwicklung für verschiedene internationale Organisationen und Beratungsunternehmen, wie die InWEnt gGmbH, die GIZ und IPC GmbH tätig.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 12
Email: bastian.neumann@lead.ngo

Laura Plemper

Mehr erfahren

Laura Plemper
Studentische Mitarbeiterin Curriculum

Was mich antreibt: Neugier auf die Vielfalt der Menschen, was sie bewegt und wie sie agieren.

Was ich bewegen will: Menschen aus ihrer Komfortzone locken und sie darin unterstützen, ihr Potenzial zu erkennen und es selbst- und verantwortungsbewusst zu entfalten.

Was ich mitbringe: Mein Interesse am Menschen hat mich zu meinem Studium der Psychologie geführt, welches ich in Kürze mit dem Master abschließen werde. Studienbegleitend habe ich eine Ausbildung in systemisch-humanistischer Beratung absolviert, an der Universität Osnabrück als Trainerin gearbeitet und war Mitglied verschiedener universitärer Gremien. Praktische Erfahrungen konnte ich außerdem u.a. in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung und HR Services, in der Emotionsforschung sowie im Berufsförderungswerk sammeln.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 18
Email: laura.plemper@lead.ngo

Ben Sahlmüller

Mehr erfahren

Ben Sahlmüller
Projektmanager Leadership Research

Was mich antreibt: Zusammenhänge zu verstehen, Synergien möglich zu machen, Wandel zu gestalten, Verantwortung zu leben und bewusst zu machen

Was ich bewegen will: Gemeinsam mit Multiplikatoren soziale Innovationen verbreiten und realisieren, so dass Menschen, Organisationen und unsere Gesellschaft das Potential kommender Veränderungen nutzen können.

Was ich mitbringe: In meiner fortlaufenden Dissertation zu dualer Führung an der Rotterdam School of Management vertiefe ich derzeit mein theoretisches Wissen zu Leadership und Organizational Behavior. Durch einen Schwerpunkt auf sozialer Netzwerkanalyse baue ich dabei auf den methodischen Fähigkeiten aus meinem Mathematikstudium auf. Meine wissenschaftlichen Einsichten ergänze ich mit der praktischen Erfahrung und Intuition, die ich bei der Gründung und dem Aufbau zahlreicher Initiativen im Kontext von Musik, Gesundheit und Migration und Flucht gesammelt habe.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 14
Email: ben.sahlmueller@lead.ngo

Juliane Schütt

Mehr erfahren

Juliane Schützt
Studentische Mitarbeiterin Curriculum

Was mich antreibt: Die Überzeugung, dass viele kleine Projekte einen großen positiven Einfluss haben können.

Was ich bewegen will: Ich möchte mich an dem Prozess hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft und Entwicklung beteiligen. Dieser Prozess fängt bei Führungskräften an.

Was ich mitbringe: Derzeit studiere ich den Masterstudiengang International and Development Economics an der HTW Berlin. Der Studiengang ist multikulturell und bietet somit die Möglichkeit andere interessante Perspektiven und Blickwinkel zu erlangen. Zudem habe ich erste praktische Arbeitserfahrungen in einer NGO gesammelt und bin einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgegangen.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 14
juliane.schuett@lead.ngo

 

 

Fee Winkenbach

Mehr erfahren

Fee Winkenbach
Studentische Mitarbeiterin Leading Beyond

Was mich antreibt: Meine Begeisterung für Entwicklungsprozesse. Mich inspirieren Menschen, die Verantwortung übernehmen um Veränderung zu leben. Es fasziniert mich zu sehen wie sie neue Impulse aus Lernerfahrungen umsetzen und dabei über sich hinaus wachsen. 

Was ich bewegen will: Ich will Räume schaffen in denen Menschen ihre Stärken erkennen und Empathie entwickeln um ihre Visionen zu verwirklichen. Meine Vision, ist eine Welt in der sich Menschen wieder als diese begegnen und Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Reichtum wertgeschätzt wird.

Was ich mitbringe: Fundiertes Wissen und ein tiefes Verständnis für Menschen und ihre Entwicklungen insbesondere im organisationalem Umfeld aus dem Studium der Wirtschaftspsychologie. Durch mein aktuelles Masterstudium der Erwachsenenbildung/ Lebenslanges Lernen kann ich dieses Wissen anwenden und so Lernprozesse anregen und nachhaltig begleiten. Wichtige praktische Erfahrungen habe ich sowohl in der internen, als auch externen Personal-, Organisationsentwicklung und im Change Management in verschiedenen Firmen gewonnen. Als Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung setze ich mich für Chancengleichheit und gesellschaftliches Miteinander auf Augenhöhe ein.

Kontakt:
Tel.: +49 30 921 0285 - 14
fee.winkenbach@lead.ngo

Wo Sie uns finden