Alte Weisheit, neue Welt

Welche Bedeutung hat Religion für Führung heute?

Am 19. Mai 2016 fand der Workshop „Alte Weisheit, neue Welt – Welche Bedeutung hat Religion für Führung heute?“ in unseren Räumen am Hackeschen Markt in Berlin Mitte unter Chatham House Rules statt. Eingeladen waren 15 ausgewählte Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. 

Wir präsentierten exklusiv bisherige unveröffentlichte Forschungsergebnisse und entwickelten diese im Dialog mit den anwesenden Führungspersonen weiter. In einem innovativem und interaktivem Format, genannt „Gallery Walk”, diskutierten die TeilnehmerInnen drei Spannungsfelder und deren Bedeutung für Führung: religiöser Sinn versus säkulare Umwelt, religiöse Werte versus Profitstreben; sowie alte Texte versus neue Kontexte.

Mehr zu dem Forschungsprojekt finden Sie hier. Wenden Sie sich hierfür an den Projektleiter Ali Aslan Gümüsay

Zeit und Ort

Workshop: 19.05.2016, 17:00-20:00 Uhr
Ort: ProjektZentrum Berlin der Stiftung Mercator
1. OG
Neue Promenade 6
10178  Berlin
Zurück zur Übersicht