Migration Ambassadors

  • Wir stärken Multiplikatoren in der Flüchtlingshilfe, um ihnen zu helfen, Botschafter für Migration auf Augenhöhe zu werden.
  • Freiwillige und Sozialunternehmer lernen in Workshops, wie sie ihre Initiative nachhaltiger aufzustellen und untereinander Synergien knüpfen können.
  • Initiativen bekommen wichtige Tipps und Einblicke, wie sie sich selbst organisieren und professionalisieren.
  • Trainerinnen und Trainer können ihr Wissen unkompliziert dort weitergeben, wo es besonders große Wirkung hat.

Übersicht

Im letzten Jahr sind viele Initiativen gegründet worden, um Geflüchtete zu unterstützen und sie in der Teilhabe an unserem gesellschaftlichen Leben zu stärken. Sie sind zum Hort von innovativen Lösungen geworden, die menschliche Beziehungen statt Bürokratie in den Mittelpunkt stellen. Gleichzeitig stehen sie angesichts zurückgehender Zahlen von Freiwilligen und komplexer werdenden Bedürfnissen von Geflüchteten mehr und mehr unter Druck, sich zu professionalisieren und stärker zu koordinieren.

Migration Ambassadors bringt Initiatoren, Gründer und Multiplikatoren aus Willkommensinitiativen und Sozialunternehmen mit einer Faculty von erfahrenen Trainerinnen und Trainern zusammen. In Workshops im Themenbereich von Führung und Entrepreneurship arbeiten sie gemeinsam daran, die Arbeit und den Zusammenhalt der Zivilgesellschaft im Kontext von Migration und Flucht zu stärken. Sie bieten Aktiven einen Raum, um Fähigkeiten für den nachhaltigen Aufbau ihrer Organisationen zu erlernen, sich zu vernetzen und als Gemeinschaft zu wachsen, die sich für eine Gesellschaft einsetzt, die durch Verantwortung, gegenseitigen Respekt und Mut geprägt wird.

Ambassadors

Unterstützer

Partner

Sprechen Sie uns an!

Ben Sahlmüller | Projektmanager Research
Telefon: +49 30 9210 285-14
E-Mail: ben.sahlmueller@lead.ngo